Freitag, 1. Februar 2013

Geschenkschachtel Tutorial

Heute zeige ich euch wie diese Geschenkschachtel hergestellt wird. Es passen zum Beispiel 2 Stampin'Up! Kekse hinein:


Du brauchst einen Bogen A4 Karton in der Farbe deiner Wahl. Diesen kürzt du um 0,5 inch. Danach falzt du ihn ringsum mit einem Abstand von 1inch vom Rand. Dann noch einmal papallel zur kurzen Seite in einem Abstand von 5 inch und 6 inch. Auf der Zeichnung siehst du alle Falzlinien in blau dargestellt und alle Schneidelinien in rot.

Wenn du alles gefalzt und eingeschnitten hast, musst du die Verpackung nur noch zusammenbauen und dann nach Herzenslust dekorieren! Ein Beispiel siehst du ja oben. Ich habe noch einen Zwischensteg gebastelt. Er ist ca 5inch lang und 2 inch breit. Dann wird er in der Mitte der Länge nach gefalzt und auch noch mal an den beiden kurzen Seiten jeweils 0,5 inch vom Rand. einschneiden- zusammenklappen (am besten auch zusammenkleben) und von innen in die Schachtel kleben. Dieser Trennsteg muss aber nicht sein - oder man macht einfach mehrere für z.B. 4 kleinere Gegenstände.....

Ich habe hier folgendes verwendet:
Farbkarton in Vanille Pur, Aquamarin und Morgenrot
Designerpapier "In Colors 2012-2014"
Die Stanzen "kleines Herz"
Das Hearts a Flutter Set bestehend aus Framelits und Stempeln
Die Textured Impressions Prägeform (die kleinen Waben sind mit der Hand ausgeschnitten!)
Glitzerpapier Silber
Stamp'n Write Colors Morgenrot
Dimensionals, und Glitzersteine und natürlich Schneidebrett und Big Shot

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen