Sonntag, 31. März 2013

Frohe Ostern und Osterkörbchen Tutorial

wünsche ich all meinen treuen Blogleserinnen und Bloglesern.
Ich war einige Tage verreist und als ich wiederkam, hatte sich ein niedlicher kleiner Virus auf meinem PC breitgemacht. Deshalb kommt die Anleitung für die Osterkörbchen leider ziemlich spät - sorry dafür!
Die Idee stammt übrigens von stempeleinmaleins.blogspot.de

Anleitung:

Du brauchst ein Stück quadratischen Farbkarton (zum Beispiel 12 mal 12 cm). Den gestaltest du nach deinen Wünschen mit Stempelmotiven. Der Farbkarton wird dann von beiden Seiten her gefalzt, in meinem Fall bei 4 und 8 cm (also dritteln). Dann schneidet man entlang der Falzlinien ein bis zur nächten Falzlinie (schaut einfach aufs Bild - erklärt sich von selbst). Die Seiten werden hochgeklappt, etwas übereinander geschoben und mit dem Tacker befestigt.



Aus einem Reststück Farbkarton schneidest du dir einen Henkel in gewünschter Länge und Breite zurecht und klebst ihn von innen in das Körbchen. Dann noch die hässlichen Tackerklammern überdekorieren und den Hankel verzieren - füllen - fertig!


Die Körbchen in den Workshops hier in Neuenhain waren übrigens 21 mal 21 cm groß. Gefalzt wurde dann bei 7 und 14 cm.

Ganz liebe Grüße

Christine

Sonntag, 17. März 2013

Wocheninspiration 5

In meiner Wocheninspiration zeige ich euch heute eine Karte und eine Box zu denen ich im Workshop am 8.März inspiriert wurde. Dort fertigte eine Dame eine Origamibox (die Anleitung habe ich bei Stempelmamie.de gefunden) mit dem Stempelset "Confetti". Daran angelehnt habe ich ebenfalls eine Origamibox gewerkelt.
Verwendet habe ich Farbkarton in Waldhimbeere, Savanne und Vanille Pur, das Band ist Organzaband und etwas Leinenfaden. Außerdem habe ich die kleine Herzstanze verwendet und mit Waldhimbeere Stampin' write Markern Glitzerpapier coloriert. Aus dem Hearts a flutter set stammen die großen Herzen, den Anhänger habe ich mit dem Stempelset ciao Baby und der tollen Mini - Etikett Stanze aus der Sale-a-bration.


Dazu passend in den selben Farbtönen habe ich diese Karte hergestellt. Auch hier habe ich wieder auf das Stempelset Confetti zurückgegriffen und den Hintergrund damit gestaltet. Der Wimpel ist mit den Hearts a flutter Stanzen mit Hilfe der Bigshot ausgestanzt, ebenso wie das Framelit. Den Geburtstagswunsch habe ich aus dem Set Duftes Dutzend, der kleine Etikett- Stempel ist aus dem Sale-a-bratin Set Alle meine Minis. Und das Miniherz kann man mit der Eulenstanze ausstanzen.


Wie ihr unschwer erkennen könnt, was das Ganze ein Geburtstagsgeschenk bzw. die Verpackung dafür.
Ich hoffe der Beschenkten hat nicht nur der Inhalt der Box gefallen :)

Liebe Grüße Christine



Workshop am 13. März

Am Mittwoch hatte ich wieder einen Workshop bei mir zu Hause. Trotz aktueller Ereignisse und weit verbreiteter Müdigkeit sind wieder sehr sehr schöne Dinge entstanden. Schaut selbst!
Faszinierend ist für mih immer wieder was doch für unterschiedliche Dinge aus den gleichen Vorgaben und der gleichen Farbauswahl entstehen können!









Ganz liebe Grüße

Christine

Sammelbestellung

Hallo ihr lieben,

denkt bitte dran, dass heute Abend bis 19 Uhr die Bestellungen für die Sammelbestellung per mail bei mir eingegangen sein müssen!
Das ist auch die letzte Möglichkeit noch ein gratis Sale-a-bration Produkt zu ergattern, denn die Sale-a-bration endet ja am 22.3.!

Montag, 11. März 2013

Workshop am 8.März

Am Freitag hatte ich einen weiteren Workshop und es war einfach großartig! Mir hat es unglaublich viel Spaß gemacht. Es war sogar ein Mann in der Runde - kommt ja selten genug vor ----leider! Wir haben eine Origami Box und eine Osterkarte gebastelt. Auf das große Gruppenfoto haben wir verzichtet, dafür dann die beiden Werke jedes Gastes nebeneinander und in besserem Licht als am Vortag fotografiert. Ich bin - jaaa ich wiederhole mich - ist aber so- mal wieder total begeistert von den schönen Ergebnissen.







Ganz liebe Grüße

Christine

Samstag, 9. März 2013

Gastgeberinnengeschenk im März

Im März haben meine beiden Gastgeberinnen diese Dekoration von mir geschenkt bekommen als kleines Dankeschön für das Ausrichten eines Workshops. Diese Gegenstände sind exklusive Kreationen von mir. Vielleicht gefallen sie dir auch und du hättest auch Lust Gastgeberin zu werden und mit einem kleinen Geschenk überrascht zu werden -  dann melde dich bei mir und buche einen Workshop! Leider sind diese Filigranen Gebilde ziemlich schwierig zu fotografieren. In "echt" sehen die wirklich spitze aus!



Freitag, 8. März 2013

Workshop am 7. März

Gestern abend war ich zum ersten mal bei einer Gastgeberin zu Hause. Wir  haben mit 5 Mädels Osterkörbchen gebastelt. Leider hat es zur Karte nicht mehr gereicht denn als die Körbchen fertig waren war es schon fast 23 Uhr. Ich hab außerdem heute leider feststellen müssen, dass auf den Fotos aufgrund der Beleuchtung fast nichts zu erkennen ist. Deshalb verzichte ich ausnahmsweise auf Einzelbilder und stelle hier nur das Gruppenfoto ein.


Wenn man aber genau hinschaut, sieht man auch hier wie unterschiedlich und vor allem schön die Körbchen wieder geworden sind. Toll gemacht, Mädels!

Liebe Grüße
Christine

Mittwoch, 6. März 2013

Wocheninspiration 4

Leider etwas verspätet kommt heute die nächste Wocheninspiration. Diese Woche zeige ich mal ein Dekoteil. Es ist eine Blumen - Schmetterlingspyramide gefertigt aus der Blütenkelchstanzform für die Bigshot. Verziert wurde mit Schmetterlingen, die mit dem Stempelset Papillion Potpouri gestempelt sind. Die Blumen kann man mit der Stanze "Blumengruß" herstellen. Die Zweige und die Knospe sind mit der Vogelstanze hergestellt worden. Das ganze Gebilde noch ein wenig mit dem Strassschmuck verziert - fertig! Zugegebenermaßen nicht ganz einfach und auch kein schnelles Kunstwerk - aber schön ist es trotzdem - finde ich! So und nun Fotos von allen 4 Seiten zum bestaunen.
Das Teil macht sich ganz gut als frühlingshafte Tischdeko. Die Farben sind übrigens Limone, Apfelgrün, Blauregen, Vanille Pur und Morgenrot.

 
 
 


Liebe Grüße

Christine

Sonntag, 3. März 2013

Workshop am 1.März- Bastelergebnisse

Am Freitag haben wir in ganz kleiner Runde gebastelt. Auch die Stempelwilligen hat die Grippewelle erreicht. So ist das nun mal aber wir hatten trotzdem unheimlich viel Spaß und es hatte ganz klar den Vorteil, dass ich mich in aller Ruhe um meine beiden Gäste kümmern konnte. Ich konnte ganz viel erklären und wir haben viel ausprobiert, was in einem größeren Workshop so nicht möglich gewesen wäre!
Hier sind die Ergebnisse:

Wir haben Designerpapier verwendet, verschiedene Stanzen, unterschiedlichste Stempeltechniken ausprobiert, verschiedene Schleifen hergestellt - seht es selbst im Detail!




Das ist wirklich sehr schön geworden! Gut gemacht Mädels!

Liebe Grüße

Christine

Freitag, 1. März 2013

Workshop am 1.März

Hier sind die Inspirationen für den Workshop am 1. März.
Als give-away habe ich die kleinen Tütchen mit den hübschen Blümchen gefüllt, die passenderweise in Apfelgrün, Waldhimbeere, Mango und Morgenrot produziert werden. Vielen Dank an die Firma Ha..bo für die gelungene Farbauswahl :). Dekoriert mit kleinen Anhängern (Hearts a Flutter Framelits) mit Motiven aus dem Stempelset "Spring Sampler" kann der Osterworkshop ja beginnen.



Ich habe dann diese Karte als Vorlage vorgesehen. Verwendet habe ich die Farben Mango, Aquamarin und Wildleder. Außerdem etwas von dem Designerpapier aus der Sale-a-bration und die Stempelsets "Papillion Potpouri" und "Ein duftes Dutzend". Abgerundet durch die besondere Falttechnik des Aquamarinen Bandes aus der Sale-a-bration und ein paar Strasssteinchen.


Anschließend daran fertigen wir dieses Osterkörbchen. Hier in Limone, bestempelt mit dem kleinen Blättchen aus dem Stempelset "Spring Sampler" in Apfelgrün. Dekoriert ist der Henkel mit der gedrehten Kordel in Blauregen und einem kleinen Blümchen aus dem Stanzenpaket "Itty Bitty Formen". Er ist geprägt mit dem Prägefolder Blütenmeer und die Ränder sind mit der großen Wellenkante beschnitten. An den Seiten sind Blumen angebracht bestehend aus der Stanze Blumengruß, der Stante 7/8 inch Wellenkreis und der oben schon erwähnten kleinen Blume aus dem Stanzenpaket  Itty Bitty Formen.
Die Karotte hab ich übrigens meiner Kleinen gemopst. Die gibts nicht von Stampin'Up! :)

Ich bin unheimlich gespannt darauf was heute Abend im Workshop entstehen wird!

Liebe Grüße

Christine