Sonntag, 24. November 2013

Die Anleitung zu meinen Convention Swaps

findet ihr hier.
Ich habe mich diesmal für eine Bilder Anleitung entschieden, da die Karten nun mal keine spektakuläre Falttechnik enthalten, die man besser in der Bewegung nachvollziehen kann.
Ich wollte für die Convention etwas machen, dass leicht zu transportieren ist, denn schließlich war ich ja mit dem Flugzeug unterwegs. Auch die Größe der Karten ist diesem Umstand geschuldet.
Am Ende sind es 50 Stück geworden und ich bin ganz zufrieden damit.

Zunächst mal das Endergebnis, damit ihr wisst, worum es überhaupt geht:





Materialbedarf:

7,5cm mal 21cm Farbkarton Schiefergrau
6,3cm mal 9.5cm Farbkarton Petrol UND Klarsichtfolie
etwas Flüsterweißen Farbkarton
Einzelstempel "A gift for you", Stempelset Color me Christmas
Stanze elegantes Etikett
Stempelkissen Craft, Bermudablau und Staz On weiß
Funkelzauber Glitzerkleber Silber
Faft Band Bermuda Blau und gedrehte Kordel Flüsterweiß
Mini Glue Dots, Mehrzweckkleber
kleine Glöckchen (kein SU! Produkt)

Zugeschnitten wird nach den Angaben auf dem Foto unten


Danach bestempelt man den Petrol Farbkarton mit kleinen Pünktchen. Dazu habe ich die Radiergummi - Rückseite eines Bleistifts und die Craft Tinte verwendet. Den Platz, wo nachher das Rentier zu sehen ist, sollte man auf jeden Fall beim Stempeln auslassen, damit der Effekt "rüberkommt".

Nun bestempelt man mit Staz On die Folie. Ich habe das kleine Rentier ausgewählt und den Holzblock ganz rechts an der Folie angelegt. Wenn man genau hinschaut, kann man die Folie erkennen.

Nun klebt man den Petrol Karton auf die zuvor gefaltzte Schiefergrauen Kartenbasis


Mit Hilfe der Glue dots wird anschließend die Folie aufgeklebt. Ich habe 4 Glue dots verwendet und diese so positioniert, dass sie auf der fertigen Karte nicht mehr zu sehen sein werden. Das heißt Mittig lienks unter dem Etikett, mittig rechts unter dem Schal des Rentiers und ganz unten rechts und links außen.

Nun das Etikett bestempeln und mit Dimensionals aufkleben.

Dann nach Wunsch Schleifchen herstellen (da gibt es ja viele Faltmöglichkeiten), mit Glöckchen versehen  und anbringen.

Zu guter Letzt habe ich einen Flüsterweißen Farbkarton mit den Pünktchen beprägen, dann einen Streifen in 9,5cm mal 2cm zuschneiden und diesen längs zerreißen. Dabei ein paar "Schneehügel" kreieren. 
Der Streifen wird dann mit Mehrzweck - Flüssigkleber aufgeklebt und die Pünktchen mit Funkelzauber Glitzerkleber noch mal hervor gehoben.


Ich hoffe, euch hat die Anleitung gefallen, über Kommentare freue ich mich sehr!!!

Viel Spaß beim Nachbasteln wünscht

Christine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen