Dienstag, 31. Dezember 2013

Ein frohes Neues Jahr

Wünsche ich euch und ich hoffe, ihr habt es ordentlich krachen lassen. 
Ich selber durfte mit der Kleinen ja drin bleiben, während der Rest der Mannschaft nach draußen gestürzt ist. Nun- so ist das eben. 
Für uns Erwachsene (also jedes Paar) habe ich ein Memory Jar vorbereitet, ein Glasgefäß in das man möglichst täglich ein Zettelchen hineinlegt auf dem die schönste gemeinsame Erinnerung des Tages steht. Am besten mit Datum versehen. Am Ende des Jahres sollte es dann randvoll gefüllt sein mit vielen schönen Erinnerungen. Die kann man dann in einem geeigneten Moment am Ende dieses Jahres Revuepassieren lassen. 

In diesem Sinne hoffe ich meinen Vorsatz für das neue Jahr umsetzen zu können. 

Liebe Grüße 

Christine 

1 Kommentar:

  1. Die Idee gefällt mir ja so richtig gut!!
    Es grüßt Dich, Dani

    AntwortenLöschen