Samstag, 10. Mai 2014

Meine neue Fransenschere

fand Verwendung in dieser Karte, die ich in einem Workshop im April  mit Gästen gebastelt habe. Die Karte hat den pfiffigen Verschluss, den Jenni Pauli "erfunden" hat und ist mal eine alternative zum schnöden A5-geklappt-Maß. Da weiß Frau im Übrigen auch gleich wo hin mit dem Bändchen *grins*.
Die Blüte bildet den "Hingucker". Noch ein bisschen Hintergrund und fertig ist die Karte.

Ganz liebe Grüße

Stempelmanie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen