Freitag, 6. Juni 2014

Project Life und Resteverwertung

Nachdem ich mich ja nun dazu entschlossen hatte, mit Project Life anzufangen, hab  ich erst mal ein bisschen gestöbert und mir sind so viele unterschiedliche Embellishments aufgefallen, die zwar wunderschön sind, aber alles kann Frau sich ja dann auch nicht leisten :(
Dann fielen mir beim ausmisten meines Arbeitsbereiches noch einige Papierreste von Designerpapieren in die Hand, die uns jetzt im Juni verlassen werden.
Die legte ich erst mal zur Seite für was-auch-immer.
Dann kamen meine Fotos und obwohl ich sie in 10 mal 15 bestellt hatte... KEIN EINZIGES Foto hatte dieses Format!!! So ein Mist!!! Nun muss ich mir was einfallen lassen...
Und dann fügte sich alles wie ein Puzzle zusammen. Alle Papierreste, die noch 4mal 6 inch oder 3 mal 4 inch ergaben habe ich zugeschnitten und in eine Schachtel gelegt, dann sammelte ich alle "Schnipsel" auf einem Haufen und begann daraus meine eigenen Embellis zu machen. Das sind jetzt Unikate, voll Stampin'Up! tauglich.
Ich finde, die sind richtig gut geworden! Hier sind erst mal einige Beispiele, bei Gelegenheit zeige ich euch dann mal eine Seite Project Life a la Stempelmanie

Ganz liebe Grüße


Eure Stempelmanie



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen