Freitag, 16. Januar 2015

Faux- Icing Technik - Videoanleitung

Ich hatte euch ja schon vor einiger Zeit geschrieben, dass ein neues Video in der Mache ist zur Fauc- Icing- Technik.
Das ist eine wirklich coole Stempeltechnik, die aber auf dem Bild nur halb so gut aussieht, wie in echt. Das geniale ist die Haptik, also dass es sich so verschrumpelt anfühlt. Ich bin selber noch ganz geflashed wie einfach das im Eneeffekt ist. Probier es doch mal aus! Es ist kinderleicht! Versprochen!

Ganz liebe Grüße

Eure Stempelmanie























Verwendete Materialien:



·         Crystal Effects Kleber
(Nr. 101055)
·         Stampin’ink refill in der Farbe deiner Wahl
·         Embossing Pulver z.B. Eisschimmer (Nr:101930)
·         Ein Plastiklöffel o.ä.
·         Ein geeignetes Stempelset

      Kurzanleitung:

Zunächst wird der Stempelabdruck vorbereitet – ich habe mich hier für den  Torten- Stempel  aus dem SAB Set(2015): Zum Großen Tag entschieden.
Auf eine Plastikfolie (ich habe eine Klarsichthülle gewählt)gibt man in etwa die selbe Menge Embossing Pulver und Crystal Effects Kleber, sowie einen Tropfen der gewünschten Stempelfarbe und vermischt die drei Komponenten
Anschließend trägt man die Masse mit dem Stiel des Plastiklöffels auf, wobei man die Konturen eines verlaufenden Zuckergusses nachahmt.
Der Kleber muss nun 3 mal embossed werden und zwar jeweils so lange bis er „aufschäumt“. Zwischen den Embossing- Vorgängen sollte der Kleber immer einige Sekunden abkühlen.
Anschließend einige Zeit auskühlen lassen.


Die verwendeten Produkte kannst du ganz bequem online bestellen! 
Ich freue mich, wenn du für deine Bestellung im Januar 2015 unter 200€ den aktuellen Gastgeberinnencode J4KKTTSW 
verwendest.
Klicke HIER um direkt zum online Shop zu gelangen

 Wenn du deine Stempelleidenschaft nutzen möchtest, um dein Budget ein wenig aufzubessern, dein Hobby zu finanzieren oder beruflich neue Wege zu gehen dann freue ich mich sehr, wenn du in mein Team kommst!
Ich unterstütze dich gerne nach Rat und Tat- ganz wie du magst.

Klicke HIER um direkt zum Demovertrag zu gelangen




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen