Sonntag, 19. April 2015

Besser spät als nie - Osterkörbchen die Zweite

Dieser Post sollte ursprünglich schon am Ostermontag veröffentlicht werden, aber wie das manchmal so ist, es kam anders als erhofft.
Nun aber zum Thema:
während meines kleinen Urlaubs im Süden Deutschlands habe ich mich erneut an ein eigentlich von mir gefürchtetes Projekt gewagt: ein Mini- Kinderworkshop.
Nicht, dass ich das nicht in meinem "richtigen" Beruf nicht jeden Tag machen würde- im Grunde ist Stampin'Up! für mich "kinderfreie Zone". ich genieße das Basteln mit Erwachsenen oder auch ganz allein, weil es anders ist, als mein sonstiger Tagesablauf. Und trotzdem muss ich ganz klar gestehen, dass mir das wirklich viel Spaß gemacht hat und ich durchaus versucht bin in Zukunft mal einen Kinderworkshop anzugehen.
Die Osterkörbchen, die ihr von mir schon gesehen habt, habe ich mit 12 Kindern (gleichzeitig wohlgemerkt) gebastelt und es hat mir super viel Spaß gemacht. Auch die Kinder fanden es super, was man am ausgiebigen Gebrauch der Schätze aus meiner "Zauberkiste" (Glitzersteine und Glitzerpapier, Perlen, Pergament und Co) glaube ich ganz gut erahnen kann.
Am Ende wurden die Körbchen natürlich noch gefüllt. Mit Ostergras und Schoki - so wie sich das gehört ☺️.
Wenn du die Anleitung gerne haben möchtest, dann schicke mir doch einfach eine Mail 

ganz liebe Grüße

Sttempelmanie



Die verwendeten Produkte kannst du ganz bequem online bestellen! 
Ich freue mich, wenn du für deine Bestellung unter 200€ den aktuellen Gastgeberinnencode  

VSFM3BB3

verwendest.
Klicke HIER um direkt zum online Shop zu gelangen

 Wenn du deine Stempelleidenschaft nutzen möchtest, um dein Budget ein wenig aufzubessern, dein Hobby zu finanzieren oder beruflich neue Wege zu gehen dann freue ich mich sehr, wenn du in mein Team kommst!

Klicke HIER um direkt zum Demovertrag zu gelangen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen